Eindrücke

k-img_1867.jpg

Thermografie Photovoltaikanlagen

Warum die PV-Thermografie auch für Ihre Anlage wichtig ist:

Photovoltaikanlagen sind selten fehlerfrei. Um Ihren Ertrag sicherzustellen ist eine Kontrolle wichtig. Um mögliche fehler zu finden, verwenden wir eine hochauflösende Wärmebildkamera um Temperaturunterschiede zu erkennen. Hotspots haben eine höhere Temperatur als ihre Umgebung und können Brandflecken im Modul erzeugen.

 

 

Dank einer Thermografie ist es möglich, eine berührungslose Prüfung Ihrer PV- Anlage ohne Betriebsausfall durchzuführen. 

Da der Hexakopter still in der Luft steht, können ohne aufwändige Gerüste oder Hebebühnen scharfe Bilder aus optimalen Blickwinkel aufgenommen werden.

 

 Mit unserer hochauflösenden und thermisch sehr empfindlichen Wärmebildkamera ist es möglich bereits kleine Fehler im Modul zu erkennen.

 

 

      

 

Der Hotspot in Ihrer PV       

 

 

Leistungseinbußen die Ihren Ertrag mindern! 

 

Diese abgeschaltete Zellen können selbst keine elektrische Spannung erzeugen und wirken stattdessen wie ein elektrischer Widerstand.

 

Die Zelle kann sich bis zur Zerstörung überhitzen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

          häufige Fehlerquellen :

             - Risse im Modul

          - Leistungsabfall ganzer Stränge

          - fehlerhafte Verkabelung

          - defekte Dioden im Modul

          - eingedrungene Feuchtigkeit

 

 

 

                                       

 

 




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.6 templates web hosting Valid XHTML and CSS.